Bilder. Nur Bilder.

Bilder. Nur Bilder.

Ein Schiff in der Fahrrinne. Bunte Drachen im Wind. Ein Kind auf einem Bobbycar an der Mole. Segelmasten an Segelmasten. Eine Seejungfrau hängt unter einem Balkon, Gallionsfigur moderner Architektur. Sonnenstrahlen, die am Spätnachmittag auf den Kristallen vom Sandstrand Reflektion üben. Eine Katze, die mit den Resten einer Makrele liebäugelt. Eine Frau, die mit nassen Haaren im Strandkorb träumt. Zwei Jugendliche mit Dreadlocks. Möwengeschrei und wildes Durcheinander in der Luft. Eine Eierschale im Seegras, zerbrechlich und hellblau. Ein bunt gestreifter Wasserball, ans Ufer gespült.

Eine Hündin, schreckhaft, ängstlich. Ein Mann und eine Frau, eng umschlungen. Ein Wärter trägt einen blauen Overall. Aus schwarzen Boxen schallen sonore Töne. Ein Affe hangelt sich von Ast zu Ast zum Käfigdach. Hängt kopfüber.

Eine alte Frau auf einer Bank, ein Brot in der Hand. Eine Eintrittskarte auf dem Boden. Ein erster Kuss.

Sanfter Regen setzt ein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s