Erinnerung vertan – Stefán Hördur Grimsson

Erinnerung vertan

Stefan Hördur Grimsson

 

Der Wiederkehrende

ist nie derselbe wie der

der fortging

 

Die Grüßende

ist nie dieselbe wie die

die sich verabschiedete

 

Abenteuer

sind entflammbar

lebendig wie tot

 

Berichte vom Aschenregen

beim Wiedersehen

hat mancher bestätigt gefunden

 

Stefán Hördur Grimsson war ein isländischer Schriftsteller. Er lebte von 1919 bis 2002. Obiges Gedicht wurde von F. Gislason und W. Schiffer übersetzt und ich fand es in einem Postkartenkalender „Fliegende Wörter 2014“, Daedalus Verlag, Münster.

 

hatsu-kôri ~ Das erste Eis

(c) jbs 2ooodreizehn

(c) jbs 2ooodreizehn

Das erste Eis ( hatsu-kôri ) im Winter, Glatteis. Was für junge Menschen oft ein großer Spaß ist, ist für alte beschwerlich und sie müssen sich mit allen Zeichen der Unsicherheit führen lassen – die erste Erstarrung, das ‚erste Eis‘ des Alters wird spürbar.

vgl. Bambusregen – Haiku und Holzschnitte , Seite 52.

der tulipan entblättert sich und amor schleicht ins land

„der tulipan entblättert sich und amor schleicht ins land“

Janette Bürkle, Petra C. Erdmann, Florian L. Arnold

Haikudichtung

und

Illustrationen

9783981667424Es ist da!

Großer Jubel!

Große Freude!

Das erste eigene …

Buch.

Und alles ist an ihm dran.

Vier Ecken.

Zwei Buchdeckel.

Über vierzig Seiten.

Innen leben Haiku aus jeder Jahreszeit,

sowie viele farbige einzigartige Vignetten.

Es besitzt eine Verlegerin mit Charme und Mut.

Und eine wunderbare Co-Autorin ist meine Partnerin.

Die Freude ist riesengroß!

Janette Bürkle Szalys

2tausendfünfzehn

Das Lumpenpack und seine Geschwüre

„Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren.“

Heinrich Heine aus: Wintermärchen

Markus Feldenkirchen ist ein politischer Autor des Spiegel in Berlin.
Er schreibt in diesem Kommentar  über: „Deutsche Verrohung. Was ist nur aus unserem Land geworden?“