Ein fast missglücktes shooting.

Diese Aufnahmen entstanden im August zwanzigzwanzig. Das Fotoobjekt war sich unsicher – soll ich oder soll ich nicht?
Hat beim zweiten „Shoot“ dann doch gewollt, wie man wunderschön sehen kann.

4 Kommentare zu “Ein fast missglücktes shooting.

  1. Sehr toll, auch diese Selbstironie. Das hat uns schmunzeln lassen. Der zweite Shoot ist ja fein, uns gefällt besonders das colour-editing.
    Thanks for sharing
    The Fab Four of Cley
    🙂 🙂 🙂 🙂

    • Danke für die Rückmeldung! 🙂
      Die Situation war aber auch wirklich zum Schmunzeln. Ich bin dem Frosch so lang gefolgt, bis er im Ufergras verschwand. Aber Fotos, wie ich sie gewollt hatte, waren nicht möglich. Immer wenn ich auslöste war er weiter. Und als ich daheim die Bilder sichtete, kamen mir die beiden Aufnahmen richtig passend vor. Viele Grüße! jbs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s