Imre Kertész

IMG_3028

(c) jbs

Der Literaturnobelpreisträger Imre Kertész ist im Alter von 86 Jahren nach längerer Krankheit in Budapest gestorben. 

Nachruf – zeitonline – kultur

László F. Földényi schrieb in einer Laudatio auf den Schriftsteller und Holocaustüberlebenden:

[…] Warum halte ich ihn für einen bedeutenden, einen großen Schriftsteller? In einem Satz gesagt: weil er sich auf das Risiko einlässt, jeder Meinung seine eigene entgegenzusetzen. Worüber er auch schreibt – ob über die Freiheit, die Persönlichkeit, die Absurdität der Welt, die Labyrinthe des Glücks, den Tod, die Transzendenz -, er versteht es mit erstaunlichem Geschick, sich aus den Fallen verknöcherter Anschauungen herauszubeißen. […]

 

Werbeanzeigen