post zum advent – finnland

sauna

finnland

in finnland wird das weihnachtsfest am 24. dezember mit einem gemeinsamen schwitzen in der weihnachtssauna begonnen … anschließend wird ein „gebackener schwede“, ein «Joulukinkku», serviert – ein festtagsgericht aus schweinefleisch … beim julfest – es entstammt den ernte – und mittwinter-bräuchen – wird julbrot gebacken, julbier gebraut und julstroh in der julstube verstreut … der weihnachtsmann, der «Joulupukki», kommt aus dem tief verschneiten lappland auf einem von rentieren gezogenen schlitten und bringt die geschenke … das julfest endet am 13. januar mit einem zünftigen gelage …

zitiert aus der raumgestalt-adventspost