Von wegen alles nur Dreck

Von wegen alles nur Dreck!

Im Waldboden tobt ein regelrecht grandioses Leben.
In einer Hand Waldboden, so las ich, halten sich 10 Milliarden Lebewesen auf. Kaum vorstellbar, oder?
Abgestorbene Blätter, Äste, aber auch Tierkadaver werden durch die Bewohner des Waldes zersetzt, also perfekt recycelt!
Und Waldboden ist ein perfekter sowie natürlicher Wasserfilter und -speicher.

Advertisements

Zinnoberrote Tramete

Gut behütet - Zinnoberrote Tramete (c) jbs 2ooofünfzehn

Gut behütet – Zinnoberrote Tramete
(c) jbs 2ooofünfzehn

Zinnoberrote Tramete (c) jbs 2ooofünfzehn

Zinnoberrote Tramete
(c) jbs 2ooofünfzehn

Gestern sah ich bei einer Waldwanderung schon von weitem rotbräunlich leuchtende Flecken an einem Buchenstamm. Neugierig geworden kraxelte ich bergab, die Fotobeute fest im Visier. Und da hingen sie zu dritt an der Rinde. Wie ich später im Pilzlexikon nachlesen konnte, handelte es sich um zinnoberrote Trameten.
Er sei kein Speisepilz. Zum Glück auch. Wer weiß, ob dieser Drilling dort noch wachsen würde.