Heckenrosenstrauch – Paula Ludwig

Heckenrose 2ooofünfzehn

Heckenrose 2ooofünfzehn

Als ich stürzte

in einen Heckenrosenstrauch.

Nun weiß ich nicht

was mich gefangen hält:

Sind es die zarten Dornen

oder der wilde Rosenduft.

Paula Ludwig

zitiert aus: „Dem dunklen Gott – Ein Jahresbericht der Liebe“ von Paula Ludwig, Seite 15

Langewiesche-Brandt Verlag 1974

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s